Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles

Natürlich steht Deine Führerscheinausbildung für uns immer an erster Stelle. Doch auch darüber hinaus hält unsere Fahrschule für Dich eine Vielzahl zusätzlicher attraktiver Angebote bereit. An dieser Stelle findest Du aktuelle Informationen und Impressionen zu Veranstaltungen, News und interessante Artikel rund ums Fahren!

So sehen Sieger aus: In unserer Rubrik Bestanden gratulieren wir unseren Fahrschülern zur erfolgreichen Führerscheinprüfung. Gerne helfen wir auch Dir dabei, Dich schon bald in die Reihe der lachenden Gewinner einzureihen! Wir beraten Dich jederzeit gerne in allen Fragen rund um die Ausbildung.

Mit unserem monatlichen Newsletter inklusive Gewinnspiel bleibst Du auch nach der Führerscheinausbildung in Fragen der Verkehrssicherheit, Wartung und aktuellen Entwicklungen immer top informiert!

 

 

 

Alles neu macht der Frühling

Alles neu macht der Frühling

Lieber Fahrfreund, nach dem erneuten Kälteeinbruch im vergangenen Monat steht nun der Frühlingsanfang unmittelbar bevor. Die Temperaturen steigen, die Tage werden länger – doch die sich ändernden Straßen- und Witterungsverhältnisse bedeuten für Verkehrsteilnehmer auch neue Herausforderungen. Für einen möglichst sicheren Start in die neue Jahreszeit, empfiehlt sich ein gründlicher Frühjahrsputz, um das eigene Fahrzeug von den Altlasten des Winters zu befreien. Wir verraten Dir in diesem Monat, worauf es bei der Autowäsche ankommt. Vor allem Biker können es kaum erwarten, auf ausgedehnten Spritztouren die wieder ergrünte Natur zu genießen. Bevor es aber nach ausgedehnter Ruhephase zurück auf die Straße geht, benötigen auch die Zweiräder der intensiven Pflege und Wartung. Mit unseren Tipps erweckst Du Deine Maschine im Handumdrehen aus dem Winterschlaf.                            Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht Dir {signatur}.

15.03.2018 mehr
Alkohol am Steuer

Alkohol am Steuer

Lieber Fahrfreund, Helau, Alaaf und Ahoi – in vielen Regionen Deutschlands feierten die Menschen in den letzten Tagen Karneval. Da die Narren traditionell ein durstiges Völkchen sind, geht es dabei zumeist feuchtfröhlich zu. Doch die ausgelassene Stimmung verleitet schnell zu Unvernunft und Selbstüberschätzung. Im Straßenverkehr ist das Fahren unter Alkoholeinfluss nach wie vor eine der häufigsten Unfallursachen, oft mit fatalen Folgen. Aber auch bei weniger schwerwiegendem Ausgang winken hohe Strafen und empfindliche Bußgelder.      Wir verraten Dir diesen Monat, warum Alkohol nicht nur zur fünften Jahreszeit am Steuer nichts zu suchen hat und geben Tipps, wie Du jederzeit einen klaren Kopf behältst.     Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht Dir {signatur}.

16.02.2018 mehr
Gabelstaplerschein

Gabelstaplerschein

Wir bilden Dich nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft (BGV D 27 und BGG 925) zum Staplerfahrer aus. Nach Abschluss der Ausbildung erhältst Du den Fahrausweis für Flurförderzeuge. Wann?: Am Samstag, den 17.02.2018 gehts ab 8.00 Uhr in der Werner-von-Siemensstr. 1, 83301 Traunreut, los. Den weiteren Ablauf der Ausbildung erfährst Du in der Fahrschule. Anmeldung in der Fahrschule in Traunreut oder Wasserburg am Inn oder über den Link: http://lkw.hoffmanns-fahrschule.de/kurse-seminare/

05.02.2018 mehr
Beschleunigte Grundqualifikation

Beschleunigte Grundqualifikation

Neues Seminar zum Thema Beschleunigte Grundqualifikation online! Am 19.02.2018 findet in Obing das Seminar zum Thema Beschleunigte Grundqualifikation statt. Wer seinen Bus- oder Lkw-Führerschein vor den unten aufgeführten Stichtagen gemacht hat, benötigt keine weitere Grundqualifikation. Er gilt als ausreichend qualifiziert, zumindest so lange, bis sein Führerschein ungültig wird. Anders die Führerscheinneulinge. Sie müssen erst eine Grundqualifikation erwerben. Dabei gibt es je nach Beförderungsart unterschiedliche Stichtage. Für Busfahrer: Wer seinen Führerschein der Klasse(n) D1 bis DE nach dem 9. September 2008 erworben hat, benötigt eine Grundqualifikation für gewerbliche Personenbeförderung Für LKW-Fahrer: Wer einen Führerschein der Klasse(n) C1 bis CE nach dem 9. September 2009 erworben hat, benötigt eine Grundqualifikation für gewerbliche Güterbeförderung Grundqualifikation: Eine theoretische und praktische Prüfung von insgesamt 450-minütiger Dauer, keine Unterrichtspflicht. Die beschleunigte Grundqualifikation: Teilnahme an der beschleunigten Grundqualifikation (140 Stunden Unterricht) und anschließender 90-minütiger schriftlicher Prüfung Die herkömmliche Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder die Weiterbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb

05.02.2018 mehr
BKF-Weiterbildung in nur EINER Woche

BKF-Weiterbildung in nur EINER Woche

Liebe LKW- und Busfahrer, ab dem 15.01.2018 bis 19.01.2018 bieten wir alle fünf Module an!!!! Somit wärt ihr in nur einer Woche mit allen Modulen fertig. Die Module finden Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Obing in der Hoffamnn`s Fahrschule statt. Bei Interesse einfach melden unter: 08669 788 92 91

09.01.2018 mehr